Böller explodiert neben Gäste-Keeper – Böllerwerfer wollte flüchten: Dynamo-Fans ergreift Verdächtigen im eigenen Block

Böller explodiert neben Gäste-Keeper – Böllerwerfer wollte flüchten: Dynamo-Fans ergreift Verdächtigen im eigenen Block
Quelle vollständig Lesen

Dynamo Dresden gegen Wehen Wiesbaden hatte zwei große Aufreger. Zum einen das aberkannte Tor der Gäste durch den Videoschiedsrichter in Köln, nachdem der Ball zuvor im Aus war – und den Böllerwurf auf Gästekeeper Lukas Watkowiak. Der Verdächtige wurde geschnappt.Von FOCUS-Online-Redakteur Dirk Adam